Oracle

Qualität ist wichtig. Schnelles Upgrade auf Oracle EBS bei Mazda

by | Februar 23, 2016

Qualität ist wichtig. Schnelles Upgrade auf Oracle EBS bei Mazda

Mazda ist einer der größten Automobilhersteller der Welt mit einem Verkauf von über 1 Million Fahrzeugen und mehr als 44.000 Mitarbeitern weltweit. Mazda ist seit 1967 in Europa tätig und hat sein Vertriebsnetz in den wichtigsten europäischen Märkten zu Beginn des neuen Jahrtausends neu aufgestellt. Madza bedient mehr als 40 europäische Märkte mit 31 Distributoren und über 1.700 Händlern in ganz Europa.

Mazda Europe musste ein Upgrade auf die Oracle E-Business Suite 12.2.5 (EBS), die neueste Version, durchführen. Diese Version enthält einige sehr spezifische Verbesserungen und Fehlerbehebungen speziell für die Automobilindustrie und zielt auf die Geschäftsanforderungen von Mazda in den USA ab. Ziel dieses Upgrades ist eine verbesserte Abstimmung der europäischen Division von Mazda mit Mazda in den USA.

Mazda Europe entschied sich für Panaya, um das Upgrade zu einem Erfolg zu machen.

Mazda DealershipDurch die Nutzung von Panaya erreicht Mazda Europe:

  • Ein schnelles Upgrade auf die neueste Version von Oracle EBS
  • Eine bessere Abstimmung zwischen den Unternehmensbereichen und Sicherstellung, dass unternehmensweit die neuesten Versionen von Oracle verwenden werden können
  • Verbesserte Transparenz und höhere Qualität durch Tests

Ein großer #Panayawin.

I Want Risk-Free Change

×