Privacy Policy

Panaya respektiert Ihre Privatsphäre und schützt die personenbezogenen Daten, die Sie an Panaya weitergeben. Sie können die Website von Panaya grundsätzlich besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Diese Datenschutzerklärung beschreibt, wie Panaya die von Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung des Folgenden zur Verfügung gestellten Daten erfasst und verwendet: (i) unsere Website www.Panaya.com und jede andere Website, die wir betreiben (jeweils und zusammen mit ihren Subdomains, Inhalten und Dienstleistungen, gemeinsam die „Website“); (II) alle Dienstleistungen, die wir anbieten (solche Dienstleistungen, einschließlich und ohne Einschränkung alle Software-as-a-Service- und Support- oder Wartungsdienstleistungen, die „Dienstleistungen“); (iii) Software-Anwendungen, die wir lizenzieren („Software“); (iv) Produkte, die wir verkaufen oder zur Verfügung stellen (solche Produkte, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Software, die „Produkte“); (v) Ihre Anfrage nach zusätzlichen Dokumentationen oder Materialien von Panaya; oder (vi) wenn Sie sich anderweitig entscheiden, Panaya Ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen.

Erfassung von Daten

Personenbezogene Daten bezeichnet alle Informationen, die sich auf eine Person beziehen, die anhand dieser Daten oder einer Kombination aus einer Reihe von Daten und anderen Informationen, die sich im Besitz von Panaya befinden oder befinden könnten, identifiziert werden kann. Diese Daten können unter anderem Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Wohnadresse, Postanschrift oder eine andere physische Adresse oder andere Informationen umfassen, die für die Erbringung einer von Ihnen angeforderten Dienstleistung erforderlich sind, wie z. B. Titel, Geburtsdatum, Geschlecht, Beruf, Branchenzugehörigkeit usw.
Wenn Sie die Website von Panaya besuchen, tun Sie dies anonym. Panaya erfasst keine personenbezogenen Daten, auch nicht Ihre E-Mail-Adresse. Es können jedoch bestimmte Daten, wie Ihre IP-Adresse, Standortdaten, das Betriebssystem Ihres Computers, der Browsertyp, der Internetdienstanbieter und andere Informationen, die Ihr Browser an uns übermittelt, erfasst werden (mittels Protokolldateien, Clickstream-Daten usw.), um eine optimale Benutzerfreundlichkeit sowie Fehlerbehebung und Wartung der Website zu ermöglichen und um nachvollziehen zu können, welche Teile der Website wie häufig und wie lange besucht werden. Da wir für den Betrieb unserer Server auf kommerzielle Software und Programme Dritter angewiesen sind, kann es auch vorkommen, dass wir aufgrund bestimmter automatischer Funktionen oder Merkmale, die in dieser Software enthalten sind, oder aufgrund bestimmter Software-Änderungen oder -Upgrades unabsichtlich personenbezogene Daten erfassen. Wir werden angemessene Anstrengungen unternehmen, um solche Daten zu löschen, wenn wir diese in unseren Systemen entdecken.

Panaya erfasst personenbezogene Daten über die Website nur dann, wenn Sie online zusätzliches Material über unser Produkt erhalten möchten, wie z. B. Anwendungshinweise, Produktmerkmale, technische Informationen usw., oder wenn Sie den Newsletter oder Broschüren von Panaya erhalten möchten, wenn Sie um Aufnahme in eine E-Mail- oder andere Mailing-Liste bitten oder wenn Sie Ihre Daten aus einem anderen Grund an Panaya übermitteln. Wenn Sie eine der genannten Aktionen durchführen, erklären Sie sich damit einverstanden, an diese Datenschutzerklärung gebunden zu sein und dass Panaya Ihre personenbezogenen Daten wie hier beschrieben verwenden darf.
Panaya bezieht und/oder erfasst personenbezogene Daten zu Ihrer Person auch, um Ihnen die Nutzung bestimmter Leistungen, die wir über die Dienste anbieten, zu ermöglichen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf den Zugang zu Support-Diensten, für die Sie unter Umständen ein Konto einrichten und uns bestimmte Daten zur Verfügung stellen müssen, wie z. B. Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse, das Produkt und/oder den Dienst, das/den Sie erworben haben oder erwerben möchten, den Namen Ihres Unternehmens, Ihre Berufsbezeichnung, die Adresse und das Land Ihres Unternehmens und Ihre geschäftliche Telefonnummer sowie das Passwort, das Sie für ein solches Konto verwenden, und zusätzliche personenbezogene Daten, falls Sie diese zur Verfügung stellen möchten.

Panaya beabsichtigt nicht, Ihre personenbezogenen Daten ohne Ihre Einwilligung an nicht verbundene Dritte weiterzugeben, außer in dem hierin vorgesehenen begrenzten Umfang.

Verwendung von personenbezogenen Daten

Panaya verwendet Daten für verschiedene allgemeine Zwecke: um Ihren Anfragen nach bestimmten Informationen und Dienstleistungen nachzukommen, um Sie über die neuesten Produktankündigungen, Produktaktualisierungen, Sonderangebote oder andere von Panaya gewünschten Informationen auf dem Laufenden zu halten, um Ihre Bedürfnisse besser nachvollziehen und Ihnen bessere Dienstleistungen anbieten zu können und um Ihren Zugang zu den Teilen der Dienstleistungen, zu deren Inanspruchnahme Sie berechtigt sind, zu identifizieren und zu authentifizieren.

Panaya kann Ihre Daten auch verwenden, um Ihnen Direktmarketing-Informationen zukommen zu lassen oder Sie zu Marktforschungszwecken zu kontaktieren. Wenn Sie zu irgendeinem Zeitpunkt keine Werbung mehr von uns erhalten möchten, können Sie sich über den Link in den Ihnen zugesandten Mails „abmelden“.

Da Panaya ein weltweit tätiges Unternehmen ist, können Ihre personenbezogenen Daten an andere Niederlassungen oder Tochtergesellschaften von Panaya auf der ganzen Welt weitergegeben werden – auch über Grenzen hinweg und von Ihrem Heimatland oder Ihrer Gerichtsbarkeit in andere Länder oder Gerichtsbarkeiten auf der ganzen Welt. Alle diese Körperschaften unterliegen dieser Datenschutzerklärung und/oder sind an entsprechende Vertraulichkeits- und Datenübertragungsvereinbarungen gebunden. Ohne die Allgemeingültigkeit des vorstehend Genannten einzuschränken, können Ihre Daten in den Vereinigten Staaten oder in einem anderen Land, in dem Panaya, seine Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen, Vertreter oder Partner ansässig sind, gespeichert und verarbeitet werden.

Panaya übermittelt Ihre personenbezogenen Daten nur unter den folgenden Umständen an andere Unternehmen oder Personen: (i) wenn Panaya über Ihre Einwilligung zur Weitergabe Ihrer Daten verfügt; (ii) wenn Panaya Ihre Daten an unsere externen Dienstleistungsanbieter und Partner weitergeben muss, ausschließlich zu dem Zweck, dass diese Dritten uns bei unseren Geschäftsvorgängen und der Bereitstellung unserer Dienstleistungen und Produkte unterstützen. Diese Daten können in andere Länder übermittelt werden (einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Vereinigten Staaten, wo Hosting-Dienste eines Dritten in Anspruch genommen werden). Wir bemühen uns in wirtschaftlich angemessener Weise, nur solche Drittanbieter und Partner zu beauftragen oder mit ihnen zusammenzuarbeiten, die eine Datenschutzerklärung bezüglich ihrer Verarbeitung von personenbezogenen Daten veröffentlichen, um die den Dienstanbietern zur Verfügung gestellten Daten auf das zu beschränken, was vernünftigerweise erforderlich ist, damit diese ihre Verpflichtungen erfüllen können, und um von ihnen zu verlangen, dass sie sich zur Wahrung der Vertraulichkeit dieser Daten verpflichten und die geltenden Datenschutzgesetze einhalten; (iii) um geltende Gesetze, Vorschriften, rechtliche Verfahren oder behördliche Anforderungen zu erfüllen; (iv) um Panayas Nutzungsbedingungen durchzusetzen; oder (v) in dringenden Fällen, um die persönliche Sicherheit, die Öffentlichkeit oder die Website, Dienstleistungen und Produkte von Panaya zu schützen.

Panaya kann anonyme Daten (wie nachstehend definiert) verwenden oder sie an externe Dienstleistungsanbieter weitergeben, um unsere Produkte oder Dienstleistungen zu verbessern. Wir können anonyme Daten (mit oder ohne Vergütung) auch an Dritte, einschließlich Werbekunden und Partner, weitergeben, um Leistungsbenchmarks oder andere Daten-Metriken über die Nutzung der Dienste bereitzustellen. „Anonyme Daten“ sind Informationen, anhand derer ein einzelner Benutzer nicht identifiziert werden kann, wie beispielsweise aggregierte Daten bezüglich der Nutzung unserer Dienste.

Panaya kann Ihre personenbezogenen Daten auch für die Erstellung von Profilen unserer Kunden für Marketing- und Vertriebsprozesse verarbeiten.

Folgen der Nichtbereitstellung personenbezogener Daten

Sie sind nicht gesetzlich verpflichtet, uns personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, weshalb Sie hiermit bestätigen, dass die Bereitstellung von personenbezogenen Daten aus freien Stücken erfolgt. Durch die Nutzung unserer Website, Produkte und Dienstleistungen erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung sowie mit der Erfassung, Verarbeitung und Weitergabe von personenbezogenen Daten für die hierin genannten Zwecke einverstanden. Wenn Sie mit dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, möchten wir Sie bitten, nicht auf die Website, Produkte und Dienstleistungen (falls zutreffend) zuzugreifen oder diese anderweitig zu nutzen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderliche personenbezogenen Daten nicht zur Verfügung zu stellen, sind wir möglicherweise nicht in der Lage, die entsprechende Dienstleistung zu erbringen.

Aufbewahrung von Daten

Panaya kann Ihre personenbezogenen Daten so lange aufbewahren, wie dies aus geschäftlichen Gründen erforderlich ist oder soweit dies nach geltendem Recht erforderlich ist.

Datensicherheit

Panaya nimmt das Thema Sicherheit äußerst ernst und wendet vernünftige und angemessene Sicherheitspraktiken und -verfahren an, die administrative und physische Sicherheitsmaßnahmen sowie technische Kontrollen umfassen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Bitte beachten Sie jedoch, dass keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung zu 100 % sicher ist und wir keine absolute Sicherheit oder Vertraulichkeit der Benutzer der Website gewährleisten können.

Datenschutz von Kindern

Unsere Website, Produkte und Dienstleistungen sind nicht darauf ausgerichtet, von Kindern unter 13 Jahren genutzt zu werden. Entsprechend beabsichtigen wir nicht, personenbezogene Daten von Personen zu erfassen, von denen wir wissen, dass sie jünger als 13 Jahre sind. Da es unsere Software nicht möglich ist, Besucher unter 13 Jahren automatisch von anderen Besuchern zu unterscheiden, verlangen wir von Benutzern unter 13 Jahren die Einverständniserklärung eines Elternteils, Erziehungsberechtigten, Lehrers oder Bibliothekars, damit diese unsere Website nutzen dürfen. Wenn wir Kenntnis davon erlangen, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren erfasst haben, werden wir diese Daten so schnell wie möglich löschen. Sollten Sie der Ansicht sein, dass wir über derartige Daten verfügen, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]

Auskunft, Korrektur, Widerspruch bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten

In Abhängigkeit von den örtlichen Gesetzen haben Sie die Möglichkeit, Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten, einschließlich Ihres Profils und Ihrer Präferenzen, zu erhalten, diese zu aktualisieren oder korrigieren zu lassen. Sie können dies in den entsprechenden Bereichen tun, in denen solche Daten zur Verfügung gestellt werden. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihre personenbezogenen Daten wie vorstehend beschrieben zu aktualisieren oder auf diese zuzugreifen, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]

Cookies und Tracking-Technologien

Wie viele andere kommerzielle Websites verwendet die Website von Panaya unter Umständen eine Standard-Technologie namens „Cookies“ oder andere Tracking-Technologien, um Daten darüber zu erfassen, wie Sie die Website nutzen, oder um Ihnen Informationen zu präsentieren, die individuell auf Sie zugeschnitten sind. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die von bestimmten Websites auf Ihre Festplatte abgelegt wird, sobald Sie diese besuchen. Eine Cookie-Datei kann Daten, wie z. B. eine Benutzer-ID enthalten, die von der Website dazu verwendet wird, die von Ihnen besuchten Seiten nachzuverfolgen. – Bestimmte Cookies und andere Technologien können dazu verwendet werden, personenbezogene Daten, wie z. B. eine IP-Adresse, die zuvor von einem Benutzer mitgeteilt wurde, abzurufen.

Ein Cookie kann weder Daten von Ihrer Festplatte noch von anderen Websites erstellte Cookie-Dateien auslesen. In einigen Bereichen unserer Website werden Cookies verwendet, um die Nutzungsmuster unserer Besucher nachzuvollziehen. Dadurch kann Panaya die Nützlichkeit der Informationen unserer Website für die Besucher ermitteln und feststellen, wie effektiv die Navigationsstruktur von Panaya den Benutzern dabei hilft, diese Informationen zu finden.
Wenn Sie keine Cookies während Ihres Besuchs unserer Website akzeptieren möchten, können Sie Ihren Browser so einstellen, dass Sie vor der Annahme von Cookies eine entsprechende Warnung erhalten und Cookies abgelehnt werden, wenn Ihr Browser Sie auf die Verwendung von Cookies aufmerksam macht. Durch entsprechende Konfiguration Ihres Browsers können Sie auch alle Cookies ablehnen. Allerdings können Sie dann möglicherweise nicht alle Vorteile der Website von Panaya nutzen, da bestimmte Teile und Funktionen unserer Website möglicherweise nicht verfügbar sind. Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter www.aboutcookies.org und Hinweise zum Löschen oder Blockieren von Cookies erhalten Sie unter: https://www.aboutcookies.org/how-to-delete-cookies/

 

Darüber hinaus bietet Ihnen die Website, wo angebracht, die Möglichkeit, sich für die Verwendung von Cookies auf der Website zu entscheiden und/oder diese abzulehnen.  Für die funktionellen und analytischen Tags/Dateien ist Ihre Einwilligung nicht erforderlich. Für analytische und andere Tags/Dateien bitten wir Sie jedoch um Ihre Einwilligung, bevor diese auf Ihrem Gerät platziert werden. Sie können Ihre Einwilligung erteilen, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen die Verwendung von Cookies zulassen, indem Sie unsere Website weiterhin nutzen oder indem Sie gegebenenfalls auf die entsprechende Schaltfläche auf dem Ihnen angezeigten Banner klicken.

Mit der fortgesetzten Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies auf Ihrem Computer platzieren. Wenn Sie bei Ihrer Nutzung der Website keine Cookies akzeptieren möchten, sollten Sie die Verwendung unserer Website unterlassen.

Arten der verwendeten Cookies:

Sitzungs-Cookies: Sitzungs-Cookies bleiben nur so lange bestehen, wie eine Browsing-Sitzung aktiv ist, wobei sie dazu dienen, Unannehmlichkeiten für den Benutzer während des Surfens zu vermeiden. Mithilfe dieser Cookies können Websites die Aktionen eines Benutzers während einer Browser-Sitzung verknüpfen, wobei diese am Ende der Browser-Sitzung verfallen. Sitzungs-Cookies helfen dem Benutzer auch bei der Navigation auf der Website und ermöglichen es ihm, auf sichere Bereiche der Webseite zuzugreifen, wenn er angemeldet ist.

Permanente Cookies: Permanente Cookies verbleiben auch nach Beendigung einer Browsing-Sitzung auf dem Gerät des Benutzers. Sie helfen dabei, die Vorlieben oder Aktionen des Benutzers zu speichern. Permanente Cookies werden für eine Vielzahl von Zwecken verwendet, wie z. B. die Beibehaltung der Sprache und der regionalen Präferenz(en) des Besuchers am Ende jeder Browsing-Sitzung. Wir können die Leistungen eines Drittanbieters für Analysedienste nutzen, um Cookies zu analysieren und eine Verhaltensanalyse durchzuführen, wodurch das Nutzererlebnis und die Benutzerfreundlichkeit verbessert und den Besuchern gezielte und relevante Inhalte zur Verfügung gestellt werden können.

Änderungen an dieser Datenschutzerklärung

Panaya behält sich das Recht vor, diese Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu ändern. Sollte es wesentliche Änderungen an der Erklärung oder an der Art und Weise geben, wie Panaya Ihre personenbezogenen Daten verwendet, werden wir Sie entweder durch einen gut sichtbaren Hinweis auf der Website 1 Woche vor Inkrafttreten der Änderungen oder durch eine direkte Mitteilung darüber informieren. Ihre fortgesetzte Nutzung der Website oder der Dienste im Anschluss daran impliziert Ihre Zustimmung zu diesen Änderungen.

Fragen oder Anregungen

Wenn Sie Fragen oder Bedenken hinsichtlich unserer Erfassung, Verwendung oder Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenn Sie aus unserer Datenbank gelöscht werden möchten oder wenn Sie sich vom Erhalt aller von Panaya bereitgestellten Informationen abmelden möchten, senden Sie uns bitte eine E-Mail an: [email protected]

Erfahrungsberichte

Panaya veröffentlicht Erfahrungsberichte von Kunden, die personenbezogene Daten enthalten können, auf seiner Website. Panaya holt vor der Veröffentlichung des Erfahrungsberichts die Zustimmung des Kunden per E-Mail ein und bittet ihn, seinen Namen zusammen mit seinem Erfahrungsbericht anzugeben. Wenn Sie möchten, dass Ihr Erfahrungsbericht entfernt wird, kontaktieren Sie uns bitte unter [email protected]

Funktionen und Widgets sozialer Medien

Die Website von Panaya enthält Funktionen sozialer Medien, wie die Facebook-Schaltfläche „Gefällt mir“ und Widgets, wie die Schaltfläche „Teilen“, oder interaktive Miniprogramme, die auf unserer Website ausgeführt werden. Diese Funktionen erfassen möglicherweise Ihre IP-Adresse, die von Ihnen auf unserer Website aufgerufenen Seiten und platzieren möglicherweise ein Cookie, damit die Funktion ordnungsgemäß ausgeführt werden kann. Die Funktionen und Widgets sozialer Medien werden entweder von einer Drittpartei oder direkt auf unserer Website gehostet. Ihre Interaktionen mit diesen Funktionen unterliegen den datenschutzrechtlichen Bestimmungen des Unternehmens, das sie zur Verfügung stellt.

Einwilligung des Benutzers

Durch die Übermittlung oder Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten über die Website, Produkte oder zugehörige Dienstleistungen von Panaya erklären Sie sich mit den Bedingungen dieser Datenschutzerklärung einverstanden und stimmen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich zu.


Diese Datenschutzerklärung wurde zuletzt aktualisiert am 11. Juni 2020.