Oracle

myToys’ Oracle-Upgrade mit Panaya reduziert Projektkosten

by | Juli 26, 2016

myToys’ Oracle-Upgrade mit Panaya reduziert Projektkosten

Die MYTOYS GROUP ist der Nr. 1 Online-Händler für Family Shopping in Europa und der führende Omni-Channel-Anbieter für Kindersortimente im deutschsprachigen Raum. Mit Sitz in Berlin betreibt die MYTOYS GROUP unter der Marke myToys seit 1999 den Nr. 1 Online-Shop für Spielzeug und Produkte rund ums Kind in Deutschland sowie 14 gleichnamige Filialen. Derzeit beschäftigt die MYTOYS GROUP über 1.500 Mitarbeiter.

 

Projektkosten erheblich reduziert: Panaya optimiert Oracle-Upgrade bei myToys
Projektkosten erheblich reduziert: Panaya optimiert Oracle-Upgrade bei myToys

myToys setzt seit langem auf die Oracle E-Business Suite. Deshalb plante das Unternehmen im August 2015 ein Upgrade von der Oracle E-Business Suite Version 11.5.10 auf die Version 12.2.5. Unterstützt wurde myToys dabei von der Panaya CloudQuality Suite, um ein reibungsloses Upgrade zu garantieren.

Das Ziel: Flexibilität und Kostenersparnis

„Unser Ziel beim Upgrade auf die neueste Oracle-Version war es, das ERP-System der MYTOYS GROUP durch die Aktualisierung der E-Business Suite und der zugrundeliegenden Basistechnologien für die Zukunft flexibel und kostengünstig erweiterbar zu machen. Während des Projektes wurde zunächst daran gearbeitet, im neuen Release den gewohnten Funktionsumfang wiederherzustellen. Um das risikofrei zu schaffen, haben wir uns für Panaya entschieden“, sagt Ralf Schmilewski, ERP-Entwicklungsleiter bei myToys. „Vom Einsatz der Panaya CloudQuality Suite haben wir uns versprochen, eine genaue Vorstellung von dem Umfang des Projektes zu gewinnen. Dementsprechend konnten wir unsere Projektplanung effektiver gestalten. Dass die Panaya CloudQuality Suite über einen Katalog aller Änderungen zwischen den Versionen verfügt, hat uns die Sicherheit gegeben, das Upgrade reibungslos durchzuführen.“

Umfassende und frühzeitige Transparenz für mehr Qualität

Um die Qualität von ERP-Änderungen sicherzustellen, ermöglicht die Panaya CloudQuality Suite umfassende Transparenz noch vor dem Upgrade und zeigt mögliche Fehlerquellen auf – und wie die auftretenden Probleme behoben werden können. Der Testfortschritt wird dokumentiert und Panayas Cloud-Lösung gibt Hinweise auf Codestellen, die nicht mehr genutzt werden und daher gelöscht werden können. Genau diese fortlaufenden Analysen sind es, die die Verantwortlichen bei myToys an der Panaya-Lösung am meisten schätzten – so konnten sie noch während des Testens erfahren, wo sich offene Baustellen befinden und welche Punkte bereits abgehakt sind.

François Canonne, Projektleiter bei myToys, sagt: „Das Tool passte besonders gut zu dem bei myToys praktizierten agilen Projektvorgehen und gab den beteiligten Mitarbeitern die Möglichkeit, sehr selbstständig zu arbeiten.“

Wenn einer der Entwickler einen Task als geschlossen markiert, prüft Panaya, ob er auch wirklich erledigt ist. Diese eingebaute Qualitätssicherung sorgt zusätzlich dafür, dass das Upgrade auf die neue Version fehlerfrei verläuft. Ohne Panaya wäre die Analysephase bei myToys viel aufwändiger gewesen, so dass sich die Investition auf jeden Fall rentiert hat.

Ralf Schmilewski ergänzt: „Ich bin sehr glücklich, dass wir das Projekt als erfolgreich und im Plan abgeschlossen feiern konnten. Wir sind sehr zufrieden mit dem Ergebnis – was bei ERP-Projekten wirklich nicht einfach ist. Das haben wir unter anderem der Panaya CloudQuality Suite zuzuschreiben. Wir konnten auf Knopfdruck sehen, was im System noch angepasst werden musste. Zudem konnten wir sicher sein, dass es zumindest im technischen Bereich keine bösen Überraschungen und unerwarteten Baustellen geben würde. Unser anvisiertes Ziel, das Projekt im Mai abzuschließen, konnten wir ebenfalls erreichen.“

Sehen Sie, was noch andere Oracle EBS Kunden über Panaya sagen und erfahren Sie in unserem Factsheet mehr darüber, welche Auswirkungen ein Oracle EBS Upgrade tatsächlich haben kann.

I Want Risk-Free Change

×