Softwaretest Blog

Panaya ist Finalist bei den European Software Testing Awards: Testing Manager of the Year

by | September 26, 2017

, , , ,

Panaya ist Finalist bei den European Software Testing Awards: Testing Manager of the Year

Die European Software Testing Awards finden am 21. November 2017 statt. Die Ankündigung in dieser Woche – dass unsere Nominierung für den Testing Manager of the Year es ins Finale geschafft hat – ist ein weiteres Vertrauensvotum der Testing-Community für unser Produkt und unsere Marktvision.

 

Was braucht man, um Testing Manager of the Year zu werden?

Es ist eine großartige Leistung, es in einem wachsenden und konkurrenzbetonten Gebiet in die Reihe der Finalisten zu schaffen. Der Preis wird an den herausragendsten Testmanager oder Teamleiter der letzten 12 Monate vergeben. Die Wertungsrichter in dieser Kategorie schauten auf:

  • Exzellente Führungs- und Kommunikationsqualitäten
  • Nachweisliches Erreichen von Projektvorgaben und -zielen durch effektive Führung
  • Erwiesenes Engagement in der weiteren Testing und QA-Community
  • Beispiele von eingeführten Verfahren zur Sicherstellung von hoch-qualitativen Ergebnissen
  • Nachweis einer Verpflichtung zu hoher Qualität und hohen Standards
  • Demonstration von Selbsteinschätzung sowie Engagement hinsichtlich Lernen und Verbesserung in Eigen-Regie

 

Wer ist Panayas Testing Manager of The Year?

Unser Kandidat ist Guy Bastiaensen, Test-Berater Asahi Glass Company (AGC). Durch den Einsatz von Panaya Test Centers Machine Learning Funktionen bei einem spezifischen SAP-Entwicklungsprojekt mit mehreren unterschiedlichen Roll-outs war Guy in der Lage, genau die relevantesten Transaktionen zu bestimmen, die getestet werden mussten – basierend auf echten Produktivdaten – schon früh in der Vorbereitungs- und Scoping-Phase.

 



Danach konnte er eine klare Geschäftsprozessmatrix erstellen, indem er alle relevanten Geschäftsprozesse aufschlüsselte. Beispielsweise wurde der Order-to-Cash-Prozess aufgeteilt in External Sales, Internal Sales usw., und External Sales wurde weiterhin unterteilt in Export Sales und Domestic Sales, usw. Er ordnete sein Testmanagement und seine Testorganisation um diese Matrix herum an sowie Anpassungen und Dokumentation. Dank einer gut definierten Struktur, sorgfältiger Vorbereitung und mit initialer Unterstützung des Testing-Verfahrens durch mehrere Beteiligte war das Go-Live ein Erfolg. Ein System, das zum Zeitpunkt des Projekt-Scopings noch nicht bereits für das Testen war, wurde zu 100% pünktlich und ohne Fehler getestet.

 

Zudem war das Testen Neuland für alle Teammitglieder in Guys Projekt. Guy schaffte es, zu deployen und Nutzerakzeptanz zu gewinnen, nicht nur für eine neue zentralisierte Testlösung, sondern für eine völlig neue Methode, die die Zusammenarbeit mehrerer Beteiligter über verschiedene Teams hinweg beinhaltete. Seine Methode versetzt ACG nun in die Lage, viel mehr zu Testen und dabei weniger Tester zu involvieren.

 

Guys Projekterfolg kann von anderen Projekten und Organisationen als Best Practices genutzt werden und die gesamte QA- und Testing-Community voranbringen.

 

Wir bei Panaya drücken Guy die Daumen! Erfahren Sie mehr über Guys bevorzugte Testmanagement-Lösung, Panaya Test Center »

 

 

I Want Risk-Free Change

×