UAT aus der Steinzeit

Das Testen hat in den letzten Jahren viele Veränderungen durchlaufen, wie z. B. das neue Agile Testing, aber auf der Geschäftsebene stecken viele Organisationen noch in der Steinzeit.

Führen Sie so noch Ihre Akzeptanztests (UAT) durch?

Sagen Sie uns in den Kommentaren, wie UAT bei Ihnen laufen und wie sie sich verändert haben.

  1. Sammeln Sie die Akzeptanzkriterien der Hauptanwender: die Dinge, die Sie testen werden.

Holen Sie sich Input von mehreren Teams und Abteilungen, so dass nichts ausgelassen wird.

Sieht Ihr UAT so aus?
Mitarbeiter in einer großen ERP-Installation beim Akzeptanztest
  1. Ordnen Sie geschäftliche Schritte zu.

Mit Hunderten von Geschäftsprozessen, vielen verschiedenen Schritten pro Prozess und mehreren Ländern für eine SAP oder Oracle EBS Einführung können es 10.000 Schritte sein, die über die Organisation hinweg zugeordnet werden müssen.

  1. UAT Start

Die Geschäftsrepräsentanten von verschiedenen Standorten können in der Unternehmenszentrale zusammenarbeiten. Dafür müssen die Haupt-User für eine Woche oder länger zu einem zentralen Standort fliegen – was zu hohen Kosten, Abwesenheit der Mitarbeiter von ihren Büros und interkulturellen Kommunikationsproblemen führt.

  1. UAT Ausführung

Unterschiedliche Testprozesse werden in mehrere Word-, Excel- und PDF-Dateien unterteilt, um sie in den verschiedenen Teams zu teilen. Einige Dinge können in der Unternehmenszentrale getestet werden, aber andere Dinge müssen möglicherweise an anderen Standorten, vor Ort getestet werden. Jeden Tag müssen die Test-Manager die täglichen Aktivitäten in Einklang bringen und durch Excel-Sheets waten, um sie zu verstehen. Schließlich ist die Management-Besprechung gleich morgen früh.

Diese Art, einen Akzeptanztest durchzuführen ist nicht gerade effizient. Aber die meisten Organisationen machen es so. Möchten Sie eine bessere Art und Weise kennenlernen, wie Sie Ihre UAT ins digitale Zeitalter bringen?

Laden Sie Panayas KOSTENLOSES eBook herunter und entdecken Sie Tipps, wie Sie Ihre UAT verbessern, größere Zustimmung erhalten und das Engagement und die Qualität erhöhen >>

I Want Risk-Free Change

×