SAP

Ist Ihr SAP SCM Just in Time? Teil II

by | Mai 31, 2016

Ist Ihr SAP SCM Just in Time? Teil II

Wie wir bereits in Teil I besprochen haben, birgt die Entscheidung, keine Änderung an Ihren SAP SCM Anwendungen vorzunehmen, beträchtliche Risiken für Ihr Geschäft. Supply Chain Management ist in der heutigen Welt der weltweiten Logistik unabdingbar.

Stellen Sie sicher, dass Ihr SAP SCM up-to-date ist. Bringen Sie ERP Agilität ins Supply Chain Management.

Stellen Sie sicher, dass Ihr SAP SCM up-to-date ist. Bringen Sie ERP Agilität ins Supply Chain Management.

Technische Praktiken haben sich bei der Umstellung auf flexiblere und schlankere Entwicklung verändert. Während sich das Zeitalter der unregelmäßigen Releases dem Ende zuneigt, bedeutet die häufigere, iterative Entwicklung eine Änderung der Testpraktiken. Das Wissen, wie man den Umfang einschätzt und was getestet werden sollte, wird noch wichtiger als eine 100%ige Testabdeckung. Ein schnelles Feedback von allen Beteiligten – sowohl technisch als auch fachlich – ist extrem wichtig.

Mehr Tests und UAT

Wiederverwendbare Testbibliotheken erleichtern nachfolgende Updates. Denn nun gibt es für das nächste Mal, wenn Sie eine Veränderung vornehmen müssen, einen Ansatzpunkt. Es ist nicht nur notwendig, die technischen Anwender in die Tests mit einzubeziehen, sondern auch die Key-User aus den Fachabteilungen. Ohne ihre Mitwirkung an den User Acceptance Tests (UAT) wird man keine Unterstützung seitens der fachlichen Anwender erhalten. Durch die Steigerung der Akzeptanz kommt Ihre Organisation in den Genuss der schlanken Organisation und erhält ein agiles Supply Chain Management.

Panaya für SAP SCM

Panaya CloudQuality™ Suite für SAP SCM ermöglicht es Supply Chain Managern, endlich Teil der digitalen Transformation zu werden, die in Unternehmensorganisationen stattfindet. Auf diese Art müssen sie keine Angst davor haben, loszulegen. Sie können die Auswirkungen von Veränderungen besser planen und einschätzen. Zudem können sie sowohl technisches als auch fachliches Testen von Anfang bis Ende managen.

Durch verbesserte Transparenz zum Beispiel, ist es für Teams einfacher von der Wasserfall-Entwicklung zu Scrum Projektmanagement-Prozessen zu wechseln. Damit können sie kürzere Veränderungen in häufigeren Sprints vornehmen und die Agilität der Organisation zu steigern. Dies steigert die Wahrscheinlichkeit, dass ihre agile Verwandlung Erfolg hat.

Kennen Sie die Auswirkungen von Änderungen am SAP SCM

In Organisationen herrscht üblicherweise die Ansicht, sie würden blind, wenn sie Änderungen vornehmen oder alles testen müssten. Schließlich ist es lästig. Daher wähnen sie sich leider auch auf der sicheren Seite, wenn sie Veränderungen vermeiden. Dies ist ein großer Fehler.

Organisationen benötigen Tools, um ihr System zu analysieren und die Auswirkungen von Veränderungen zu erkennen. Damit können Organisationen den Umfang ihrer Projekte besser einschätzen. Sie können zudem die Bereiche mit dem höchsten Risiko aufdecken und sicherstellen, dass ihre 95%ige Testabdeckung nicht die wichtigen 5% ausschließt, die wahrscheinlich nicht mehr funktionieren werden.

Von ‘lange dauern’ zu ‘Just in Time‘

Mit der Panaya CloudQuality™ Suite für SAP SCM können Unternehmen ihre SCM Updates erfolgreich durchführen. Wie bei der Panaya CloudQuality™ Suite für SAP, sind die Vorteile nun in individuelle fachliche Funktionen und SAP-Anwendungen eingebracht, angefangen mit dem Supply Chain Management. Jetzt können Unternehmen, in denen die Warenwirtschaft eine wichtige Rolle spielt, sicherstellen, dass ihre SAP Supply Chain Management Anwendung auf dem neuesten Stand ist.

Mit Panaya können Sie von ‘lange dauern’ zu ‘Just in Time’ wechseln.

Sie möchten mehr über SCM Innovationen erfahren? Erfahren Sie in unserer Webinaraufzeichnung, wie Sie Agilität im Supply Chain Management ermöglichen können.